Huppala...


Die letzte Seite der Fotoschule

Ich will nicht sagen, das ist das Ende, das hört sich immer so absolut an ;-))
Wenn Du es bis hierher “geschafft” hast, wirst Du sicher schon viel über meine Auffassung zur Fotografie erfahren haben. Da ich
Die Fotoschule (und R@lfonso online nebst der Digital-Fotogalerie) als One-Man-Show organisiere, bin ich auf jegliches Feedback von außen, sprich von Dir, sehr angewiesen.
Wenn Dir meine Seiten gefallen, erzähl es bitte weiter (auch gerne mir), wenn Du Dinge mies findest und meinst, ich sollte das besser ändern, dann erzähl´s zuerst mir...



Ganz zum Schluß aber doch noch ein letzter R@lfonso - Tipp:

bedenke bei all Deinen Fotos, daß Dein fertiges Bild ein zweidimensionales Produkt ist, das nur über die Augen des Betrachters aufgenommen wird. Alle Stimmungen, die Dich während des Fotografierens beeinflussen, werden auf dem Fotosensor nicht erfasst. Die Musik aus der nahen Strandbar, deine überschwengliche Urlaubsfreude, das Rauschen und der Duft des Meeres und auch die gelöste Stimmung der Szenerie wirst Du später auf dem Bild nicht wiederfinden. Beeindruckende Bergkulissen und zahlreiche unterschiedlichste Eindrücke gehen bei der Reduktion auf den Sensor verloren. Dein Gehirn spielt Dir bei der Wahrnehmung leider einen Streich, denn es arbeitet zu dem, was Du siehst, Tausende anderer Wahrnehmungen (Stimmung, Geruch, Temperatur, Geräusche, aber auch das Erfassen grosser Bildausschnitte durch schnelle Augenbewegungen, etc....) hinzu und bildet daraus ein empfundenes Ganzes. Dein Sensor ist da plump objektiv, er registriert Lichtstufen. Anders ausgedrückt sieht er objektiv und Du subjektiv.

Spürst Du die Wellen und den Wind?

Umso mehr solltest Du bei Deinen Fotografien versuchen, Dich von allen ablenkenden Eindrücken zu befreien und Dein Motiv (eben jener reduzierte kleine Ausschnitt des Ganzen) so zu gestalten, dass der Betrachter erkennen kann, was Du mit Deinem Bild aussagen willst und darauf zeigst. Fotografierst Du die Band, die auf der Bühne im Urlaubsort das beste Live-Konzert Deines Lebens hinlegte, reicht es nicht aus, einfach nur ein Bild von Ihnen zu machen. Der Betrachter sieht ein paar stumme Figürchen mit Instrumenten auf einer grossen Bühne.
Sonst nix.
Wenn Du es aber schaffst, Dein Bild so zu gestalten (durch besondere Ausschnitte und Einstellungen), daß es förmlich lebt und den Betrachter erahnen lässt, wie klasse sie waren, dann hast Du es geschafft, ein besonderes Foto zu gestalten.
Es gibt Fotografien eines Strandes, bei denen man förmlich den Sand zwischen den Zehen spürt, Portraits, aus denen man das Lachen des Fotografierten hört und Bilder von Wochenmärkten, die einen den Geruch der Obststände in die Nase kriechen lässt.

Dahinter stand aber immer ein Fotograf (oder eine Fotografin
:-) ), die sich ganz bewusst mit der zu erzielenden Bildaussage beschäftigt hat.



Und nun?

Vielleicht hast Du Lust einen kleinen Selbsttest zu machen:

Per Klick gehts zum Foto-Quiz der Fotoschule

Im Foto-Quiz der Fotoschule kannst Du Dein Fotowissen testen, kostenlos, anonym und ohne Benotungsstress!
Also ran, schau doch mal rein, das Quiz macht Dir bestimmt Spaß.



Aufgrund vieler Rückmeldungen zum Test ist die Idee entstanden, Die Fotoschule so zu gestalten, dass Du selber aktiv ein Foto gestaltest.

Die Fotoschule interaktiv

Was wäre, wenn Du selber die Belichtung bestimmst, die Objektive und Deine Kamera auswählst, Dich speziellen Motiven nicht nur passiv, sondern aktiv nähern könntest?

Daraus entstand Die
Fotoschule interaktiv!

Hier kannst Du aus über 1000 Wegen und Möglichkeiten in einer fiktiven Fotoszene selbst wählen, was für Einstellungen Deiner Kamera richtig sein könnten. Eine falsche Entscheidung führt nicht ins "Off", sondern zu Tipps, wie es an der Stelle besser geht. Und natürlich weiter in der Szene, hin zum perfekten Foto.

Probier es aus, da steckt ein echter Suchtfaktor drin...

Und nach dem Test im Foto-Quiz, oder dem ambitionierten Besuch der
Fotoschule interaktiv, heißt es dann nur noch:


Schnapp Dir Deine Kamera und fotografiere!
Es ist immer der
richtige Zeitpunkt zum Fotografieren, morgens, mittags, abends und auch nachts!
Ausreden gibts nicht, höchstens eine:
Du musst unbedingt noch etwas auf
Ralfonso online surfen....
Das ist natürlich was anderes und ebenso rund um die Uhr möglich :-)


Hier ein paar Ideen für Dich:

Aus der Digital-Fotogalerie: AIDA / Darß / Menorca
Aus der Fotoschule to go: Das große Fototipp-Cards-Buch
Aus der Fotoschule: Inhaltsverzeichnis / Die große Unsicherheit / Gästebuch
Aus dem Kite-Corner: Kite Fotogalerie
Aus R@lfonso online: News und Updates / Inhaltsverzeichnis / Flohmarkt

Das Buch der Fotoschule

Das Buch der Fotoschule
als eBook mit 2500 Seiten und allen Themen der Online-Version!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Mitteilung an R@lfonso schreiben

Zum Inhalt der Fotoschule
Zum Inhalt der Fotoschule to go
Sonderthema Digital vs. Analog
Zum Inhalt der Digital Fotogalerie
Zum Inhalt von R@lfonso online

Das Mobile Portal
Die Fotoschule als App auf Deinem Startbildschirm

<< und / oder >>

Die App der Fotoschule
auf Deinem Smartphone / iPhone / Tablet - Startbildschirm

Das Mobile Portal
Auch ohne installierte App stehen Dir diverse Seiten der Fotoschule in einer mobil optimierten Ansicht zur Verfügung. Im Mobilen Portal sind sie alle für Dich zusammengefasst. Schau hier mit Deinem Smartphone öfters mal nach, denn es kommen ständig Seiten hinzu.

Der schnelle Kontakt zu Ralfonso per Smartphone

Stand:
Mai 2019

Die Fotoschule als App auf Deinem Startbildschirm
Das Buch der Fotoschule
Fotoschule  to go  ---> Die Fotoschule zum Mitnehmen

Die Fotoschule zum Mitnehmen

Das Buch der Fotoschule
 als eBook

Die App der Fotoschule
auf Deinem Smartphone immer dabei

HIER
beginnt Die Fotoschule, klick Dich Seite für Seite online weiter, wie in einem Buch und lies von Anfang an.

piep piep

Zu Deiner Orientierung auf den Seiten von Ralfonso online:

Meine ganz persönliche Fotoausstellung im Web R@lfonso online, you never get a second chance, to take a first impression  *   *   *   * Vieles hätte ich verstanden, wenn man es mir nicht erklärt hätte Die Drachenecke für alle Lenkdrachen-Fans

Startseite
Inhaltsverzeichnis
Thumbnails-Auswahl
Panorama
Colorationen
Ralfonso Mix
Foto-History

Startseite
Inhaltsverzeichnis
Site Map
Neues / Updates
Kontakt
Frischlinge
Hilfe

Startseite
Inhaltsverzeichnis
Alles lesen A-Z
FotoTipp
Mobile Fotoschule
Die eBooks
FAQ

Startseite
Inhaltsverzeichnis
Praxis-Tipps
Kite-Fotogalerie
Trickflug-Tipps
Wissenswertes
Kite-Jokes

 


Wenn Du diese Seite ausdrucken möchtest , wird Dir vermutlich das Seitenlayout etwas Sorge bereiten. Die Darstellung der Fotoschule ist auf das
Online-Medium abgestimmt, nicht auf den Druck. Ich empfehle Dir
Das Buch der Fotoschule als eBook, das druckfertig formatiert ist und obendrein keine Navigations-Schaltflächen und Seitenhinweise trägt. Da macht nicht nur das Drucken Freude, sondern auch das Offline-Lesen auf allen gängigen eBook-Readern, PC´s, Netbooks, iPad und entsprechenden Smartphones (HTC, iPhone etc.).
Hier findest Du per Klick weitere Infos.
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Inhalt  ~  Impressum  ~  Datenschutzerklärung  ~  Home  ~  Suche 

#diefotoschule #fotoschuleralfonso