Vieles haette ich verstanden, wenn man es mir nicht erklaert haette

Histogramm

...was Dir das Lichtgebirge der Bilddatei verrät...

Tante Gerti kennt im Fernsehen das Programm und aus ihrer Arbeit im Marienkäferzuchtverein das Milligramm beim Wiegen der Marienkäferchen. Ein Histogramm kennt sie nicht und weiß auch nicht wofür das nun wieder gut sein soll.

Vielleicht hast Du bereits ein Histogramm entdeckt, manchmal erscheint es auf dem TFT- Bildschirm Deiner Digicam, oder während der Bildbearbeitung am Blechotto. Es sieht in den meisten Fällen so aus:

Rauschbild-Histogramm

Das Histogramm stellt alle Pixel eines Fotos sortiert nach Helligkeiten in einem "Berge-Diagramm" dar. Es zeigt, wie viele der Pixel welche Helligkeit haben. Links sind die dunklen, rechts die hellen Pixel dargestellt (und entsprechend alle anderen dazwischen). Wenn Du Dein Foto richtig belichtet hast, sind die Berge gleichmäßig über das ganze Diagramm verteilt und die Spitzenwerte liegen im mittleren Helligkeitsbereich. In den Grenzbereichen (links und rechts aussen) gibt es keine Werte.

Unterbelichtete Fotos haben Bergehaufen auf der linken Seite des Histogrammes und meistens den höchsten Berg ganz am Rand (die rechte Seite ist leer).

Kontrastarme, fade und flaue Fotos haben nur Pixel im mittleren Bereich aufzuweisen. Nach links und rechts fehlen die Pixel dann. Solche Fotos kann man übrigens einfach durch automatische Kontrastausgleiche im Bildverarbeitungsprogramm schnell und mit durchschlagenden Erfolg verbessern. Das gelingt Dir bei zu dunklen Fotos (Bergehaufen alle links im Histogramm) meistens nicht mehr automatisch. Hier musst Du etwas probieren, allerdings bleiben Schattendetails auch nach der Bearbeitung im Dunklen.

Überbelichtete Fotos haben ein nach rechts kippendes Histogramm, gleiches gilt bei überbelichteten Bildteilen. Zu helle Bildbereiche lassen sich meistens nicht mehr korrigieren. Du kannst zwar versuchen, es insgesamt dunkler zu bekommen, mit einem schönen Foto hat das dann oft nichts mehr zu tun....

Aus meiner Serie Am Darss im Herbst, entstanden am Weststrand bei Ahrenshoop.

Aus meiner Serie Am Darss im Herbst, entstanden am Weststrand bei Ahrenshoop.
Casio Exilim EX-V7 1/500 sec. f5,6 ISO 50
Nachträglich leicht entfärbt, um eine Färbung zwischen Farbe und Schwarzweiß zu erreichen.

Was nützt Dir ein Histogramm?

Na ja, jeder hat so seine eigene Arbeitsweise. Ich habe bereits analog auf Filmmaterial fotografiert, da gab es keine Histogramme. Zu helle und zu dunkle Bildbereiche hat man ganz einfach auf dem Bild gesehen. Das ist heute nicht anders. Ausserdem nützt Dir das ganze Histogramm nichts mehr, wenn Dein Hauptbildinhalt über- oder unterbelichtet ist.

Konkret z.B. ein im Schatten liegendes Gesicht, versteckt unter einer Baseballkappe in einem ansonsten korrekt belichteten Bild... Ebensowenig praktikabel erscheint mir das Einblenden sogenannter Live-Histogramme, die bei manchen Digicams schon während der Bildaufnahme auf dem Display verfügbar sind.

Histogrammm

Einzig” bei der Einschätzung schlecht kalibrierter Monitore kann ein Histogramm hilfreich sein.
Ist ein Foto auf Deinem TFT- Monitor richtig ausgewogen bearbeitet und angenehm hell, erscheint aber auf dem guten alten Röhrenmonitor von Tante Gerti hoffnungslos zu dunkel, kann Dir ein Histogramm helfen. Anhand der "echten" Helligkeitsverteilung im Histogramm kannst Du gut ableiten, welcher der beiden Monitore falsch eingestellt ist.

...und hier gehts weiter in der Fotoschule...


Zum Thema Histogramm hält die Fotoschule to go eine Fototipp-Card zum Mitnehmen bereit, konzentriert aufs Wesentliche, einfach ausdrucken und in die Fototasche stecken.

Klick auf das Fototipp-Card-Logo:
 

Die Fotoschule zum Dabeihaben! Fotoschule to go  ~~

Fertig formatiert ist die Fototipp-Card leicht verständlich und bei Deinen
Foto-Streifzügen als Fotoschule to go Dein Taschen-Ratgeber vor Ort.

Alle Themen der Fotoschule im Überblick
Die Fotoschule als App auf Deinem Startbildschirm
Das Buch der Fotoschule

Das Buch der Fotoschule
als eBook

Die Fotoschule als App
auf Deinem Startbildschirm

Alle Themen der Fotoschule im übersichtlichen Inhaltsverzeichnis

HIER
beginnt Die Fotoschule, klick Dich Seite für Seite weiter, wie in einem Buch und lies von Anfang an.

piep piep

Zu Deiner Orientierung auf den Seiten von Ralfonso online:

Du bist momentan hier
Meine ganz persönliche Fotoausstellung im Web R@lfonso online, you never get a second chance, to take a first impression  *   *   *   * Vieles hätte ich verstanden, wenn man es mir nicht erklärt hätte Die Drachenecke für alle Lenkdrachen-Fans

Startseite
Inhaltsverzeichnis
Thumbnails-Auswahl
Panorama
Colorationen
Best of
Foto-History

Startseite
Inhaltsverzeichnis
Site Map
Neues / Updates
Kontakt
Frischlinge
Hilfe

Startseite
Inhaltsverzeichnis
Alles lesen A-Z
FotoTipp
Digitale Fotoschule
Das Buch
FAQ

Startseite
Inhaltsverzeichnis
Praxis-Tipps
Kite-Fotogalerie
Trickflug-Tipps
Wissenswertes
Kite-Jokes

Guckst Du

Wenn Du diese Seite ausdrucken möchtest, wird Dir vermutlich das Seitenlayout etwas Sorge bereiten. Die Darstellung der Fotoschule ist auf das Online-Medium abgestimmt, nicht auf den Druck. Ich empfehle Dir Das Buch der Fotoschule als eBook, das druckfertig formatiert ist und obendrein keine Navigations-Schaltflächen und Seitenhinweise trägt. Da macht nicht nur das Drucken Freude, sondern auch das Offline-Lesen auf allen gängigen eBook-Readern, PC´s, Netbooks, iPad und entsprechenden Smartphones (HTC, iPhone, Galaxy, Xperia etc.). Hier findest Du per Klick weitere Infos.

 

Das Copyright für Texte und Fotografien der Digitalfotogalerie und der Rubrik Die Fotoschule liegt bei www.ralfonso.de Unerlaubte Verwendung bzw. Vervielfältigung werde ich strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgen. Informationen zur privaten Nutzung von Texten, Abbildungen und Daten erhältst Du auf Anfrage per Email..

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Inhalt  ~  Impressum  ~  Home